REPORT WASSERVOGELZÄHLUNG 17.01.2021
(detaillierte Daten im Fachgruppen-Jahresbericht sowie auf ornitho.de)
 
17.01.2021:
Zur Optimierung von Durchführung und Involvierung wurden zwei Teilstrecken aufgeteilt in zwei separate Halb-Teilstrecken: 1. Uhlstädt-Kirchhasel – Kahla in: a) Uhlstädt-Kirchhasel – Orlamünde, b) Orlamünde – Kahla; 2. Jena-Ost/Griesbrücke – Dorndorf in: a) Jena-Ost/Griesbrücke – Wehr nördl. Kunitz, b) Wehr nördl. Kunitz – Dorndorf;
Die Ergebnisse der separierten Teilstrecken wurden bei der Datenaufbereitung zusammengefasst.
 
Bemerkenswerte Beobachtungen (gesamtes Wochenende!):
Uhlstädt – Kahla: dz. Seeadler K2, z.T. hohe Eisvogeldichte, massive Fraßspuren des Bibers südl. Orlamünde;
Jena Göschwitz – Jena-Ost/Grießbrücke: 1,0 Pfeifente; weiterhin hohe Eisvogeldichte;
Jena-Ost/Grießbrücke – Dorndorf: 1,0 Schnatterente, 3 dz. Kiebitze
Dorndorf – Camburg: Sumpfohreule (Rupfung)

Machen Sie uns stark

Spenden an den NABU

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature"

NaturErlebnisHaus

Das NaturErlebnisHaus im Leutratal kann (auch als Gruppenunterkunft) über die NAJU gebucht werden.