Willkommen beim NABU Jena!

Wir setzen uns für Mensch und Natur ein!

Auf unseren Seiten können Sie einen kleinen Einblick in unsere Arbeit gewinnen. Wir würden uns freuen, Sie bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu können.

Ihr NABU-Kreisverband Jena

 

Kontaktmöglichkeiten:

NABU-Kreisverband Jena e.V.,

1. Vorsitzende Madeleine Ziegler Ditschler

post1@nabu-jena.de

 

Fachgruppe Ornithologie                           Fachgruppe Entomologie

Holger Kirschner                                      Kai Grajetzki

h.kirschjen@gmail.com                             Kai-g@orbotech.com

 

Programm des NABU-KV Jena für 2020

(Das hier verfügbare Jahresprogramm enthält alle sich nach Readaktionsschluss im Dezember 2019 für des gedruckte Programm ergebenden Änderungen und wird auch weiterhin ständig aktualisiert! Leider können derzeit keine Veranstaltungen durchgeführt werden, es sei denn, sie werden unten auf dieser Seite gesondert angekündigt!)

Jahresprogramm 2020
Jahresprogramm2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 283.5 KB

Aktuelles

Verschwinden die Amphibien in und um Jena?

Es gibt deutliche Hinweise darauf, dass in und um Jena, unserer „Stadt im Grünen“, neben Vögeln und Insekten auch die Amphibien – das sind bei uns Molche, Unken, Kröten und Frösche – starke Bestandsrückgänge aufweisen. Ausführlichere Informationen, welche Amphibien es in und um Jena gibt, welche Ursachen dieser Rückgang hat und was dagegen getan werden kann, können Sie unter der Rubrik „Amphibien in Jena“ (Schalflächen an der linken Seite) finden.

 

 

Wilde Inseln sind der beste Igelschutz

NABU Thüringen gibt Tipps zum Umgang mit Igeln im Herbst

Wilde Inseln in Form von Laub- und Totholzhaufen bieten ein gutes Winterquartier für Igel. Solche Haufen sind schnell und einfach im Garten angelegt und können mit einer Plakette vom NABU Thüringen ausgezeichnet werden. Die Naturschützer raten zudem auf den Einsatz von Laubsaugern und Mährobotern zu verzichten. Dieser schadet Kleinstlebewesen und unter anderem auch Igeln.

(ausführliche Informationen sind unter "Aktuellen Informationen" zu finden)

 

 

Wahl zum Vogel des Jahres 2021

Bereits seit 1971 küren NABU und LBV den „Vogel des Jahres“ – doch zum 50. Jubiläum ist alles anders: Erstmals ruft der NABU die Bevölkerung dazu auf, den „Vogel des Jahres“ 2021 selbst zu wählen. Mitmachen kann noch bis zum 15. Dezember 2020 jeder, zur Abstimmung geht es hier:

https://www.vogeldesjahres.de/

Veranstaltungen

Unsere Vortragsveranstaltungen beginnen um 19:30 Uhr und finden im Jahr 2020 wieder im Raum 308 des Universitätscampus, Ernst-Abbe-Platz, statt.

 

Wir freuen uns immer über Gäste!

 

 

Bis auf Weiteres können allerdings wegen der aktuellen Corona-Situation keine Veranstaltungen von NABU und NAJU Jena stattfinden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Wie es in Zukunft aussehen wird, hängt auch davon ab, ab wann und ob wir die Räumlichkeiten der Universität wieder nutzen können. Wir bemühen uns derzeit aber auch um andere Räume.

 

Naturschutz vor Ort

Faltblatt Naturschutz in Jena
Jena Folder klein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 844.7 KB
Mitgliedsantrag NABU
NABU-Mitgliedsantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.0 KB

Die Sielmanns Natur-Ranger sind jetzt unter ihrer neuen Homepage zu finden:

https://www.natur-ranger.de/team-jena/

 

Fledermaus-Notruf:

in Jena http://www.verletzte-fledermaus-in-jena.de/

oder allgemein in Thüringen:http://fmthuer.de/fledermausnotruf-thueringen/

Machen Sie uns stark

Spenden an den NABU

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature"

NaturErlebnisHaus

Das NaturErlebnisHaus im Leutratal kann (auch als Gruppenunterkunft) über die NAJU gemietet werden.