Willkommen beim NABU Jena!

Wir setzen uns für Mensch und Natur ein!

Auf unseren Seiten können Sie einen kleinen Einblick in unsere Arbeit gewinnen. Wir würden uns freuen, Sie bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu können.

Ihr NABU-Kreisverband Jena

Programm des NABU-KV Jena für 2018

Jahresprogramm2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.0 KB

Aktuelles

Einsätze zur Bekämpfung der Zackenschote

 

Dr. Gunnar Brehm bittet um Mithilfe:

"... auch in diesem Jahr beschäftigen uns - nicht überraschend - die Zackenschoten wieder. Nach einigen Jahren Arbeit sind in wichtigen Gebieten bereits deutliche Erfolge und Rückgänge zu verzeichnen, aber an vielen anderen Standorten wachsen aus der Samenbank munter neue Keimlinge auf. Langfristiges Beobachten und Handeln sind daher sehr wichtig. Einzelpflanzen können zur Zeit sehr gut ausgestochen werden (der Boden ist noch feucht). Bei größeren Beständen empfehlen wir als erste Maßnahme nicht das Ausstechen, sondern die gezielte Mahd: entweder zur Blütezeit mehrfach oder einmal in einem ganz bestimmten Zeitfenster zum Ende der Blüte, denn dann treiben keine neuen Blüten nach.
Der erste Arbeitseinsatz findet wieder am Jenzig statt, und zwar am SA, 28.4. Treffpunkt ist wahlweise um 9 Uhr an der Endhaltestelle der Straßenbahn in Jena Ost oder um 9.30 Uhr im Gelände.
Wir bringen Geräte mit. Wer eigene Geräte hat, bitte ebenfalls mitbringen (ideal sind Unkrautstecher der Schwarzwaldschmiede). Bitte auch an gutes Schuhwerk, Essen, Trinken und Handschuhe denken.
Weitere Informationen zu diesem und bald auch zu weiteren Einsätzen finden Sie hier:
Ab sofort stehen auch wieder am Phyletischen Museum Leihgeräte zur Verfügung (von Holger Kirschner mit Armierungsstahl verstärkt). Bitte um Anmeldung des Bedarfs."

 

 

Golfspieler wollen Arnikavorkommen zerstören

Gemeinsame Resolution zur Schuderbachwiese
ResolutionSchuderbachwieseOberhof.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.2 KB

Stunde der Gartenvögel 10. bis 13. Mai 2018

 

Interessenten können hier den aktuellen Flyer und die entsprechende Zählhilfe herunterladen, einen gedruckten Flyer wie in den Vorjahren gibt es auch noch.

Flyer Stunder der Gartenvögel 2018
StundeDerGartenvögel2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 559.9 KB
Zählhilfe zur Stunde der Gartenvögel 2018
ZählhilfeStundeDerGartenvögel2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 227.5 KB

Veranstaltungen

Unsere Vortragsveranstaltungen beginnen um 19:30 Uhr und finden im Jahr 2018 in wechselnden Räumen des Universitätscampus, Ernst-Abbe-Platz, statt. Bitte beachten Sie die Raumangaben bei den einzelnen Veranstaltungen! Wir freuen uns immer über Gäste!

 
 

ab Sa., 28. April 2018:

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN ZU DEN ORCHIDEEN IM LEUTRATAL

samstags, sonntags, feiertags jeweils 10 und 14 Uhr

Treffpunkt: Dorfplatz Leutra an der Informationstafel

 

Do., 03. Mai 2018: Fachgruppe Ornithologie
ABENDEXKURSION ZUM WINDKNOLLEN
Treffpunkt 17:00 Uhr am Parkplatz Naturschutz-Wäldchen Closewitz

 

Fr., 04. Mai 2018: Vortrag (NABU-Kreisverband SHK)

DAS VERLORENE NATURPARADIES DER ALLMENDE

Dr. Herbert Nickel, Göttingen

Beginn 18:30 Uhr, Hörsaal 4

 

Do., 17.05.2018: Fachgruppe Ornithologie

ABENDEXKURSION NACH KISCHLITZ UND HAINSPITZ

Treffpunkt 17:30 Uhr Einfahrt zum unteren Steinbruch

 

Sa., 26.05.2018:

UMWELTTAG DER STADT JENA

mehr Informationen unter www.nabu-jena.de

 

Do., 31.05.2018: Fachgruppe Ornithologie

ABENDEXKURSION NACH ROTHENSTEIN

Treffpunkt 18:00 Uhr Parkplatz SCONTO

 

Fr., 08.06., und Sa., 09.06.2018:

LANGER TAG DER NATUR

Informationen unter www.nabu-thueringen.de

 

 

 

Naturschutz vor Ort

Faltblatt Naturschutz in Jena
Jena Folder klein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 844.7 KB
Mitgliedsantrag NABU
NABU-Mitgliedsantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.0 KB

Unsere Freunde der Sielmanns Natur-Ranger Jena sind jetzt unter ihrer neuen Homepage zu finden:

https://www.natur-ranger.de/jena

 

Fledermaus-Notruf:

in Jena http://www.verletzte-fledermaus-in-jena.de/

oder allgemein in Thüringen:http://fmthuer.de/fledermausnotruf-thueringen/

Machen Sie uns stark

Spenden an den NABU

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature"

NaturErlebnisHaus

Das NaturErlebnisHaus im Leutratal kann (auch als Gruppenunterkunft) über die NAJU gemietet werden.