Willkommen beim NABU Jena!

Wir setzen uns für Mensch und Natur ein!

Auf unseren Seiten können Sie einen kleinen Einblick in unsere Arbeit gewinnen. Wir würden uns freuen, Sie bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu können.

Ihr NABU-Kreisverband Jena

Programm des NABU-KV Jena für 2019

JahresprogrammFlyerAlarm01.pdf
Adobe Acrobat Dokument 306.8 KB

Aktuelles kurzgefasst

Fridays for future – eine Bewegung, die wir unterstützen

 

Der NABU-Kreisverband Jena unterstützt die „Fridays for Future“-Aktionen der Schüler, die weltweit in vielen Ländern ihre Sorgen um eine lebenswerte Zukunft zum Ausdruck bringen und von der Politik wirksame Maßnahmen einfordert, den von uns Menschen gemachten Anteil an der Klimaerwärmung endlich zu verringern. Die Schüler wollen nicht länger hinnehmen und tatenlos zusehen, wenn statt mutiger Schritte „das Brett immer nur an der dünnsten Stelle gebohrt wird“. Wir schließen uns diesen Forderungen an, denn sie entsprechen dem Grundanliegen unserer ehrenamtlichen Bemühungen zum Schutze der natürlichen Umwelt als Schutz für die Menschen, die darin leben.

 

So wichtig der eingeforderte Beitrag der Politik auch ist, jeder Einzelne kann und muss mit dazu beitragen, indem er achtsamer und vernünftiger lebt. Dazu gibt es viele Mittel und Wege, auch wenn nicht alle davon gleichermaßen für jeden einzelnen Menschen möglich sind. Wichtig ist aber, dass wir damit anfangen, wobei es uns nicht darum geht Vorschriften zu machen, wie jeder zu leben hat.

 

Wer sich über einige der vielen Möglichkeiten informieren möchte und auch erfahren will, warum das wichtig ist, der kann gern unseren ausführlichen Artikel KLIMAWANDEL – vertragen wir die Wahrheit? lesen (s. Aktuelles ausführlich).

 

 

Der Kampf gegen die Zackenschote geht weiter

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten gerne auf einen neuen Einsatz in Rothenstein aufmerksam machen, der am kommenden Samstag, 25.5. um 9 Uhr startet. Treffpunkt ist wie üblich der Schießstand. Eine Standortkarte ist beigefügt (die neue B88 ist inzwischen natürlich fertig).
Durch die günstige Witterung ist es in diesem Mai möglich, die Wurzeln tief und nachhaltig zu entfernen. Bitte helfen Sie bei Einsätzen mit oder leihen Sie ein Gerät, um an anderen Orten zu arbeiten. Bei einmaliger Mahd: es ist dafür noch zu früh; wird jetzt gemäht, entwickelt sich eine zweite Blüte.
Wie immer bitte mitbringen: gute Schuhe, Handschuhe, Trinken, Essen, Sonnenschutz.
Helene Hennig wird sich mit weiteren Terminen melden; sie koordiniert Maßnahmen zur Zackenschote und anderen invasiven Pflanzen seit dem 1. April.
Mit besten Grüßen
Gunnar Brehm

Veranstaltungen

Unsere Vortragsveranstaltungen beginnen um 19:30 Uhr und finden auch im Jahr 2019 wieder in wechselnden Räumen des Universitätscampus, Ernst-Abbe-Platz, statt. Bitte beachten Sie die Raumangaben bei den einzelnen Veranstaltungen! Wir freuen uns immer über Gäste!

 

Sa., 27.04., bis So., 16.06.2019

ORCHDEENFÜHRUNGEN IM LEUTRATAL

samstags, sonntags und an Feiertagen

jeweils um 10 und um 14 Uhr

Treffpunkt: Dorfplatz in Leutra

aktuelle Informationen und Blühzustand unter

www.nabu-jena.de/orchideenfuehrungen leutratal

 

 

Sa., 25.05.2019:

UMWELTTAG DER STADT JENA

mehr Informationen unter www.nabu-jena.de

 

 

Do., 30.05.2019: Fachgruppe Ornithologie

ABENDEXKURSION NACH ROTHENSTEIN

Treffpunkt 18:00 Uhr Parkplatz SCONTO

 

 

Fr., 07.06., und Sa., 08.06.2019:

LANGER TAG DER NATUR

Informationen unter www.nabu-thueringen.de

 

 

Do., 13.06.2019: Fachgruppe Ornithologie

ABENDEXKURSION NACH THALBÜRGEL

Treffpunkt 18:00 Uhr an der Klosterkirche

 

Naturschutz vor Ort

Faltblatt Naturschutz in Jena
Jena Folder klein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 844.7 KB
Mitgliedsantrag NABU
NABU-Mitgliedsantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.0 KB

Die Sielmanns Natur-Ranger sind jetzt unter ihrer neuen Homepage zu finden:

https://www.natur-ranger.de/jena

 

Fledermaus-Notruf:

in Jena http://www.verletzte-fledermaus-in-jena.de/

oder allgemein in Thüringen:http://fmthuer.de/fledermausnotruf-thueringen/

Machen Sie uns stark

Spenden an den NABU

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature"

NaturErlebnisHaus

Das NaturErlebnisHaus im Leutratal kann (auch als Gruppenunterkunft) über die NAJU gemietet werden.