Orchideenführungen im Leutratal

Der NABU-Kreisverband Jena e.V. wird auch im Jahr 2019 öffentliche Führungen im Naturschutzgebiet 'Leutratal - Cospoth' betreuen. Die Führungen werden voraussichtlich am Sonnabend, 27. April 2019, starten und bis Sonntag, 16. Juni 2019, dauern. Sie beginnen samstags, sonntags und feiertags jeweils um 10 und um 14 Uhr, Treffpunkt ist der Dorfplatz in Leutra an der Informationstafel. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir würden uns über eine Spende freuen.

 

Wir bieten auch die Möglichkeit für gesonderte Führungen an anderen Tagen, z.B. für (kleine und größere) Gruppen. Bitte nehmen Sie bei Interesse entweder Kontakt mit uns (post1@nabu-jena.de) oder der Landesgeschäftsstelle des NABU Thüringen in Leutra auf: orchideen@nabu-thueringen.de

 

An dieser Stelle sind außerdem weiterführende Informationen zu den Orchideen im Leutratal zu finden, unter anderem wieder die wöchentlich aktualisierte Liste mit den gerade blühenden Orchideen (vergl. auch die bisherigen Blühtagebücher von 2015 bis 2018 unten).

 

Matthias Müller

(Verantwortlich für die Organisation der Führungen)

Aktueller Report zur Orchideenblüte im Leutratal

verfasst von Matthias Müller (matthias_49@t-online.de), von dem auch die Bilder stammen, falls nicht anders angegeben!

 

 

Samstag, 20. April 2019:

Im Leutratal zeigen die ersten Knabenkräuter - Purpur- und Hybridknabenkraut - ihre Knospen, erste Einzelblüten beginnen sich zu öffnen. Es gibt daneben viele große, gut entwickelte Knabenkraut-Rosetten (Purpur-, Hybrid- und Helmknabenkraut), die auch bald anfangen werden zu blühen. Zu sehen sind auch die Rosetten der Bocksriemenzunge, das Blätterpaar der (Grünlichen) Waldhyazinthen und des Großen Zweiblatt sowie die Blätter der Mückenhändelwurz. Die Triebe das Frauenschuh sind ca. 5 cm groß. Korallenwurz habe ich noch nicht gefunden, dafür ist es wohl wieder zu trocken. aber es soll am nächsten Wochenende ja regnen.

 

Mal sehen, was sich in den kommenden Tagen noch so tut.

Donnerstag, 18. April 2019:

Auf dem Jenaer Forst beginnt nun auch das Blasse Knabenkraut (Orchis pallens) zu blühen. Die meisten Pflanzen sind zwar noch knospig, aber an einer Pflanze waren die ersten Blüten offen, drehten sich aber noch in die richtige Stellung. Ich habe bei nicht sehr genauem Nachschauen gut 25 Pflanzen gefunden.

 

 

Mittwoch, 17. April 2019:

 

Es ist wie jedes Jahr: wenn der Raps zu blühen beginnt, dann blüht auch die Spinnen-Ragwurz. Gestern hatte mir ein guter Freund erzählt, dass auf den Kernbergen blühende "Spinnen" gesehen worden seien. Ich war heute im Gleistal und habe nachgeschaut. An der Zietschkuppe stehen tatsächlich bereits ziemlich viele blühende Spinnen-Ragwurz. Mal sehen, wie es mit den anderen Orchideen steht und wie es sich alles so entwickelt.

 

 

Sonntag, 14. April 2019:

 

In zwei Wochen ist es wieder so weit, dann beginnen die öffentlichen Führungen zu den Orchideen im Leutratal. Insgesamt sieht es sehr hoffnungsvoll aus. Schon seit Monaten kann man viel "Winterrosetten" sehen. Auch wenn die weitere Entwicklung wegen der (sehr) kühlen Witterung gegenwärtig gerade etwas gebremst wird, hoffen wir doch alle auf ein gutes Jahr mit vielen blühenden Pflanzen.

 

Ich war in der vergangenen Woche am Neusiedler See in Österreich und habe dort schon die ersten Orchideen blühen sehen: das Kleine Knabenkraut (Anacamptis/Orchis morio) und die Spinnen-Ragwurz (Ophrys sphegodes). Dort gab es nach dem heißen und trockenen Sommer des vergangenen Jahres auch einen Winter praktisch ohne Schnee. Aber ein wenig Regen in der zweiten Hälfte der letzten Woche hat eine sehr große Zahl an diesen Orchideen praktisch über Nacht zum Erblühen gebracht.

 

In den nächsten Tagen werde ich mich mal in Jenas Umgebung umschauen, wie weit Spinnen-Ragwurz und Blasses Knabenkraut hier gediehen sind.

Liste der im Leutratal vorkommenden Orchideenarten
ListeOrchideenartenLeutratal.pdf
Adobe Acrobat Dokument 175.2 KB
Wöchentlich aktualisierter Report zur Orchideenblüte 2015
Blühtagebuch2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 772.0 KB
Wöchentlich aktualisierter Report zur Orchideenblüte 2016
Blühtagebuch2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 913.5 KB
Wöchentlich aktualisierter Report zur Orchideenblüte 2017
Blühtagebuch2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Wöchentlich aktualisierter Report zur Orchideenblüte 2018
Blühtagebuch2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 812.1 KB

Machen Sie uns stark

Spenden an den NABU

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature"

NaturErlebnisHaus

Das NaturErlebnisHaus im Leutratal kann (auch als Gruppenunterkunft) über die NAJU gemietet werden.