Die Naturschutzjugend (NAJU) Jena


Kontakt

Wenn Ihr Fragen habt oder bei der NAJU mitmachen wollt könnt Ihr Euch auch an die Landesgeschäftsstelle der NAJU in Jena wenden:

 

Naturschutzjugend Thüringen
Daniel Werner
Leutra 15
07751 Jena

Tel.: 03641-215410
eMail: mail@naju-thueringen.de


Web: naju.nabu-thueringen.de

 

Auf der Internetseite des NAJU-Landesverbandes findest du viele Hinweise und Infos über das Veranstaltungsprogramm des NAJU Thüringen, das Naturerlebnishaus im Leutratal bei Jena, Aktionen anderer Ortsgruppen, Erlebnisberichte schon gelaufener Aktionen und vieles mehr.

 

Hallo lieber Naturfreund,

Morgendliche Stimmung bei Bucha, Februar 2010.
Morgendliche Stimmung bei Bucha, Februar 2010.

schön, dass du unsere Seite gefunden hast. Wir sind die Naturschutzjugend Jena und stellen uns und unsere Aktivitäten hier vor. Zurzeit sind wir 9 große und etwa 14 kleine aktive Naturschützer in Jena.

 

Die Kleineren erleben viel Spannendes in unserer Kindergruppe und nehmen auch Teil an den angebotenen Veranstaltungen der NAJU Thüringen.

Die Großen übernehmen die Betreuung der Kindergruppe in Jena, packen mit an bei Bau und Betreuung des Krötenzauns in Göschwitz, kümmern sich um die Orchideenwiese in Jena-Ost und beteiligen sich an Arbeitseinsätzen in dem Naturerlebnishaus Leutratal. Außerdem sind wir mit an der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen wie Erlebnis-Wochenenden und Ferienlager der NAJU Thüringen beteiligt.

Wenn du mehr erfahren oder auch uns mal kennenlernen möchtest, melde dich bei

uns.

 

 

Bei einem Treffen unserer Kindergruppe im Tiergarten, Februar 2010
Bei einem Treffen unserer Kindergruppe im Tiergarten, Februar 2010

NAJU Kindergruppe Jena: Die kleinen Eichhörnchen

Jeden Montag von 16 bis 18 Uhr treffen wir uns mit etwa 6-14 Kindern (8 bis 12 Jahre) im Tiergarten an der Griesbrücke hinter der Schiller-passage. Letztes Jahr haben wir u.a. eine Vogelwanderung unternommen, Holunderkuchen zubereitet und Wolle gefärbt. Außerdem entdecken wir oft gemeinsam die Natur im Tiergarten und in der Umgebung Jenas, dabei werden wir zu kleinen Forschern und untersuchen z.B. die Verbreitung der Haselmaus. Manchmal spielen und springen wir aber auch einfach wild durch die Natur. In diesem Jahr wollen wir u.a. bei den Stadtwerken die Spuren unseres Mülls nachverfolgen, zusammen Vogelhäuschen bauen und ein ganzes Wochenende lang das Leben auf einem Biobauernhof kennenlernen.



Für Infos und Anmeldung melde Dich bitte bei uns.

 

 

NAJU Thüringen mit aktuellem Programm

Für dieses Jahr hat sich die Naturschutzjugend (NAJU) Thüringen wieder ins Zeug gelegt und ein tolles Veranstaltungsprogramm auf die Beine gestellt. Das Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von 6 bis 26 Jahren. Mitmachen kann jeder, der sich für die Natur interessiert, gerne in ihr unterwegs ist und sie schützen möchte.


Die Veranstaltungen bieten verschiedenste Themenschwerpunkte. So kann man z.B. herausfinden, wie man sich wie ein Chamäleon nur mit Naturmaterialien tarnt oder ein Wochenende lang erleben, wie es auf einem Bio-Bauernhof so zu geht. Um mehr über z.B. Insekten, Frösche oder Fledermäuse lernen zu können, bietet die NAJU ebenfalls Wochenendkurse in der Natur an. Außerdem finden wie jedes Jahr die traditionellen Ornicamps statt. Dabei dreht sich ein Wochenende lang alles um die einheimische Vogelwelt. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene erfahren hier bei Exkursionen, Lichtbildvorträgen und anderen spannenden Aktionen viel Interessantes über unsere gefiederte Tierwelt.


Das einfache Leben mit und in der Natur kann man bei den verschiedenen Kursen des Projektes "Wildlife-Waldleben" erfahren. Hier sind die Teilnehmer beispielsweise im Wildlife-Ferienlager eine Woche lang draußen in der Natur unterwegs und versuchen, mit so wenig wie möglich auszukommen. Sie schlagen ihr Abenteuer-Biwak auf, das aus Naturmaterialien gebaut wird. Natürlich kommen bei den Camps Spiel und Spaß nicht zu kurz.

 

In den Sommerferien veranstaltet die NAJU ein Zeltlager für Kinder und für alle, die es nach großen Abenteuern gelüstet, noch eine zweieinhalbwöchigen Wildnistour nach Schweden. Jugendliche ab 14 Jahren sind dazu eingeladen, mit der NAJU die schwedische Bergwelt zu erkunden.


Und wer dann Lust bekommen hat, sich aktiv bei der NAJU einzubringen, der hat die Möglichkeit an verschiedenen Arbeitskreisen teilzunehmen, wie zum Beispiel im Arbeitskreis Wildlife. Hier können Jugendliche und junge Erwachsene teilnehmen, die sich für das einfache Leben in der Natur interessieren, sich fortbilden und auch einmal selbst einen Wildlife-Kurs leiten wollen. Der Arbeitskreis trifft sich mehrmals im Jahr, um Projekte zu besprechen und natürlich auch selbst die Natur zu erfahren. Es gibt aber auch noch viele andere Möglichkeiten, bei der NAJU aktiv zu werden.

 

Wenn Sie nun neugierig geworden sind und mehr über die diesjährigen Veranstaltungen der Naturschutzjugend wissen wollen, gibt es das aktuelle Programmheft unter www.NAJU-Thueringen.de zum Download oder Sie fordern es telefonisch unter 03641-215410 bei der NAJU an.

Naturerlebnishaus Leutratal

Naturerlebnishaus Leutratal, Januar 2010.
Naturerlebnishaus Leutratal, Januar 2010.


Anfang des Jahres 2010 hat der NABU Thüringen den Pachtvertrag für die Wanderhütte im Leutratal von den Naturfreunden Jena übernommen. Eigentümer ist weiterhin die Firma Schott. Nun gilt es, die Hütte und das Gelänge zu einem Naturerlebnisort zu gestalten. Wegen der nahen Lage der Hütte, sind wir vom NAJU Jena zusammen mit dem NABU/NAJU Saale-Holzland-Kreis oft vor Ort und packen mit an.

Das Naturerlebnishaus steht wie bisher auch anderen Vereinen zur Nutzung nach Absprache zur Verfügung. Dafür einfach in der Landesgeschäftsstelle der NAJU anrufen.

Nach dem Arbeitseinsatz zum Brennholz machen und Schuppen aufräumen, Februar 2010.
Nach dem Arbeitseinsatz zum Brennholz machen und Schuppen aufräumen, Februar 2010.

Machen Sie uns stark

Spenden an den NABU

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature"

NaturErlebnisHaus

Das NaturErlebnisHaus im Leutratal kann (als Gruppenunterkunft) über die NAJU gemietet werden:

http://www.naju-thueringen.de/naturerlebnishaus/